Einzelansicht

< Ölpreis sinkt - Wann wird das Benzin billiger?
04.10.2008 15:37 Alter: 9 yrs
Von: Thomas Kiefer

Neuer Twingo braucht weniger

Der Französische Automobilhersteller Renault hat sein Modell Twingo auf Diät gesetzt. In Frankreich haben die ersten Twingo 1.2 LEV 16V 75 Eco2 - Modelle bereits großen Anklang gefunden.


Die extrem sparsamen Modelle sollen nun auch in Deutschland erhältich werden - allerdings nur in begrenzter Stückzahl. Die limitierte Sparversion des Twingo Eco2 soll Ende Oktober in Deutschland auf den Markt kommen. 1000 Stück dieser Baureihe werden die Herzen einiger Sparfüchse in Deutschlandhöher schlagen lassen.

Ganze 0,6 Liter braucht der neue Twingo weniger als der normale Eco2. Der Benziner braucht somit nur 5,1 Liter auf 100 Kilometer. Nicht schlecht. Erreicht wird der geringere Durst nach Benzin durch den verbrauchsoptimierten1,2 16V LEV (Low - Emission - Vehicle) Benzinmotor mit 76 Pferdestärken.

Das Auto ist bereits ab 9990 Euro zu haben. Zudem kostet das Klang- & Klimapaket bei diesem Modell statt der üblichen 1250 Euro nur 600 Euro. So hat man zusätzlich zu den 4 Airbags, die serienmäßig vorhanden sind noch eine pollengefilterte Klimaanlage und ein Radio mit CD-Player.

Quelle:  Autobild.de